Amazon (und Alexa) wissen viel über Sie. So können Sie diese Informationen herunterladen und löschen.

Anonim

Nicht nur Facebook und Google verfügen über eine Vielzahl unserer persönlichen Daten. Es gibt auch Amazon.

Das Unternehmen ist nicht nur der beliebteste Internethändler im Land, sondern spült auch Inhalte (über Amazon Prime Video, Audible und die Kindle-Bibliothek). betreibt eine erfolgreiche Cloud-Plattform für Unternehmen (Amazon Web Services); verkauft Geräte wie Tablets, Kindle E-Reader, Set-Top-Boxen und Streaming-Sticks; Über Alexa-Lautsprecher und Bildschirme können Sie auf einen persönlichen Assistenten zugreifen.

Der Cambridge Analytica-Skandal - der unbefugte Zugriff von Facebook-Nutzerdaten von rund 50 Millionen Konten - machte deutlich, wie viele personenbezogene Daten (über) wir teilen und was damit gemacht wird.

Möglicherweise haben Sie Ihre Facebook- und Google-Daten heruntergeladen. Schauen Sie sich jetzt Amazon an.

Bestellverlauf

Sehen Sie alles, was Sie jemals bei Amazon gekauft haben, basierend auf dem von Ihnen ausgewählten Zeitraum.

Möchten Sie sehen, wie viel Amazon über Sie weiß? Beginnen wir mit dem Erstellen eines Bestellverlaufsberichts, der auf dem basiert, was Sie jemals bei Amazon.com gekauft haben.

Vergewissern Sie sich, dass Sie bei Ihrem Amazon-Konto angemeldet sind. Tippen Sie dann hier oder klicken Sie hier, um die Versand-, Rücksendungs- und Rückerstattungsaktivität für alle Bestellungen herunterzuladen. Sie werden aufgefordert, das Start- und Enddatum (ich habe mich entschieden, alles herunterzuladen), den Berichtstyp (Artikel, Bestellungen und Sendungen, Rückerstattungen oder Rücksendungen) auszuwählen. Wenn Sie möchten, geben Sie dem Bericht einen Namen.

Wenn der Bericht abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, ihn als CSV-Datei herunterzuladen, die mit Microsoft Excel kompatibel ist. Außerdem erhalten Sie eine zweite Kopie in Ihrem E-Mail-Posteingang (das Konto, das in Ihrem Amazon.com-Profil registriert ist). .

Ich fand nichts zu schockierend. Ich habe um mehr als elf Jahre meiner Einkäufe gebeten, die wie eine lange Kalkulationstabelle aussahen, in der alle Artikel, die ich gekauft habe, in chronologischer Reihenfolge aufgelistet sind, mit Datum, Preis, der Adresse, an die sie geliefert wurden, und mehr. Gut für meine Unterlagen.

Neben dem Download von Amazon erhalten Sie einen zweiten Kaufbericht, der per E-Mail an Ihren Posteingang gesendet wird.

Profil Information

Ihr Profil ist eine Seite, die Ihren öffentlichen Namen, eine Sammlung Ihrer öffentlichen Aktivitäten bei Amazon sowie öffentliche Informationen enthält, die Sie mit anderen teilen möchten. Klicken Sie hier, um Anweisungen (und einen Link) anzuzeigen, um Ihre Amazon-Profilinformationen anzuzeigen und / oder zu ändern.

Zum Beispiel finden Sie ein Foto von sich (wenn Sie jemals ein Foto hochgeladen haben), wann immer Sie ein Produkt öffentlich bei Amazon überprüft haben oder Herzen oder Stimmen jemandem oder jemandem gegeben haben.

Sie können auch Ihre privaten Daten, die mit Ihrem Profil verknüpft sind, wie Einkaufslisten und Wunschlisten, anzeigen und ändern, wenn Sie Ihre Prime-Vorteile und Ihre digitalen Inhalte mit jemandem in Ihrem Haushalt (und mit wem) geteilt haben Wenn Sie jemals Ihr Haustier oder Ihr Fahrzeug bei Amazon registriert haben, um relevantes Zubehör zu finden (wer wusste, dass dies eine Sache war)?

Auf dieser Seite können Sie auch Ihr Profil bearbeiten.

Anzeigenvorgaben

Wie Sie wahrscheinlich wissen, wird das, was Sie auf Amazon.com suchen oder kaufen, notiert - und Sie werden wahrscheinlich zu einem späteren Zeitpunkt relevante Anzeigen geschaltet.

Mit anderen Worten, wenn Amazon weiß, dass ich Gadgets mag, dann wird es (verständlicherweise) Tech-Spielzeug für mich werben, in der Hoffnung, dass ich mehr kaufe.

In der Tat ist dies nicht nur bei Amazon.com der Fall, sondern Sie haben Amazon die Erlaubnis erteilt, nach anderen Suchbegriffen zu suchen. Amazon meint dazu, "Besuche auf Websites, auf denen wir Anzeigen oder Inhalte bereitstellen, oder die Nutzung unserer Zahlungsdienste auf anderen Websites".

Wenn Sie nicht auf personalisierte Anzeigen ausgerichtet sein möchten, wechseln Sie in jedem Internetbrowser, den Sie für den Zugriff auf Amazon-Werbeeinstellungen verwenden. Sie können hier klicken oder tippen, um "Anzeigen von Amazon personalisieren" zu akzeptieren oder "Anzeigen von Amazon für diesen Internet-Browser nicht anpassen".

Audioaufnahmen anzeigen und löschen

Lassen Sie sich nicht schleichen, aber Amazon speichert alle Sprachaufzeichnungen, um das Alexa-Erlebnis zu verbessern. Sie können jedoch alles löschen, wenn Sie möchten.

Wenn Sie Alexa jemals gebeten haben, ein bestimmtes Lied zu spielen, Ihnen das Wetter mitzuteilen oder Ihnen zu sagen, wie viele Kalorien in einem Donut enthalten sind, können Sie dies selbst hören.

Laut Amazon werden die Sprachaufzeichnungen Ihres Kontos gespeichert, um die Genauigkeit der Ihnen zur Verfügung gestellten Ergebnisse zu verbessern und deren Dienste zu verbessern. Wenn Sie diese Aufnahmen löschen, kann dies die Verwendung von Sprachfunktionen beeinträchtigen.

Hinweis: Mit der Amazon Alexa-App auf einem mobilen Gerät können Sie alle Ihre aufgezeichneten Fragen oder Kommentare über die Jahre hinweg sehen und hören und einzelne davon löschen. Auf der Amazon.com-Website haben Sie lediglich die Möglichkeit, alle Ihre Audiodaten zu löschen Aufnahmen, ohne sie zu sehen oder zu hören.

Mit anderen Worten, die App lässt Sie nicht alle Sprachaufzeichnungen auf einen Schlag löschen, und die Website lässt Sie Ihre individuellen Sprachaufzeichnungen nicht sehen und hören.

Um Ihren Dialogverlauf in der Alexa-App anzuhören, öffnen Sie das Menü und wählen Sie Einstellungen. Blättern Sie zum Abschnitt Allgemein und wählen Sie Verlauf. Wählen Sie eine Interaktion aus der Liste aus und wählen Sie dann das Wiedergabesymbol, um die Interaktion anzuhören. Um einzelne Aufnahmen zu löschen, wählen Sie Sprachaufnahmen löschen. Dadurch werden die Audiodateien sowie die mit dieser Interaktion verbundenen Startbildschirm-Karten entfernt. Wenn Sie nur eine Startbildschirmkarte in der Alexa-App entfernen möchten, suchen Sie diese Karte auf dem Startbildschirm und wählen Sie Karte entfernen.

Klicken oder tippen Sie auf einem Computer hier, um den Vorgang zu starten. Gehen Sie zu Verwalten Sie Ihre Inhalte und Geräte und wählen Sie die Registerkarte Ihre Geräte. Wählen Sie aus der Liste der in Ihrem Amazon-Konto registrierten Geräte Ihr Alexa-Gerät aus. Wählen Sie Sprachaufnahmen verwalten. Wählen Sie Löschen.

Alle Kindle-Bücher, die Sie gekauft haben

Amazon bietet Ihnen schließlich die Möglichkeit, Ihre Geräte und Inhalte anzuzeigen und zu verwalten, die an Ihr Amazon-Konto gebunden sind.

Klicken Sie hier und klicken Sie auf Geräte oder Inhalt. Ich sehe unter Devices ein halbes Dutzend Geräte, wie Marc's Kindle, Marc's Android-Gerät, Marc's iPad 2, Marc's iPhone, Marc's Echo und so weiter. Wenn Sie auf jedes Gerät tippen oder klicken, erhalten Sie weitere Informationen (z. B. Seriennummer für dieses Produkt) und die zugehörige E-Mail-Adresse. Außerdem können Sie jedes Gerät abmelden, als Standardgerät festlegen oder Geräteinhalt anzeigen (siehe unten).

Alternativ können Sie auswählen, ob Sie den Inhalt einzeln anzeigen möchten, z. B. jedes gekaufte Buch, den Autor, den Zeitpunkt des Kaufs usw. Auf der Registerkarte "Aktionen" können Sie sie löschen, verschenken und vieles mehr.

Nun, das ist es schon. Kinderleicht.

Es gibt zwei Dinge, die Amazon verbessern kann. Erstens müssen alle diese Steuerelemente für die Privatsphäre an einem Ort anstelle von mehreren Bildschirmen platziert werden (und Sie benötigen einen Artikel wie diesen, um zu wissen, wie Sie durch alle navigieren können). Zweitens können Sie, wie bereits erwähnt, aus einem bestimmten Grund nicht alle Ihre Alexa-Audioaufzeichnungen auf einem Computer anzeigen oder hören - nur in der an Ihr Gerät gebundenen mobilen App - und daher sollte dies auf beiden Arten von Geräten dieselbe sein.

Alles in allem war es jedoch ein Kinderspiel, alle Ihre Amazon-Inhalte zu sehen, zu verwalten, herunterzuladen oder zu löschen.

Folgen Sie Marc auf Twitter: @marc_saltzman. Senden Sie ihm eine E-Mail an www.marcsaltzman.com .