Auto-Versicherung Preise steigen mit der Anzahl der Autos, Ablenkungen steigen

Anonim

Die Preise für Autoversicherungen waren auf einem steinigen Weg.

Laut The Zebra, einer Website für Versicherungsvergleiche, liegen die nationalen Durchschnittskosten der Kfz-Versicherung in diesem Jahr bei 1.427 USD, eine Steigerung von 20% gegenüber 2011. Staatlich gesehen fand der geringste Anstieg in North Carolina statt, dem größten in Michigan.

Während die niedrigen Ölpreise und die Zunahme der Arbeitsplätze für die Amerikaner ein Segen waren, führten sie auch zu mehr Autos auf der Straße und zu einer höheren Unfallhäufigkeit. Das Ergebnis: Die Versicherung steigt. Dies gilt insbesondere für städtische Gebiete, in denen die Bevölkerung höher ist.

"Die Prämien werden von der Häufigkeit und der Schwere der Unfälle bestimmt", sagte Rob Hoyt, Professor für Risikomanagement und Versicherung an der University of Georgia. „Wenn wir darüber nachdenken, was den Anstieg jetzt antreibt.

Es sind wahrscheinlich diese Dinge. "

Zusätzlich zu ihren steigenden Zahlen ändern sich die Fahrzeuge selbst, wobei mehr Technologie geladen wird, was den Preis der Fahrzeuge erhöht. Das ist ein weiterer Faktor, der die Versicherungsraten erhöht.

Weitere Technologien verstärken auch Fälle von abgelenktem Fahren, bei denen laut National Highway Traffic Safety Administration im Jahr 2015 3.477 Todesopfer gefordert wurden. Rund 391.000 Menschen seien verletzt worden, weil sie sich auf etwas anderes als die Straße konzentriert hätten, berichtete die Agentur.

Laut der Brain Injury Society wurde die Versicherung im letzten Jahr um durchschnittlich 16% angehoben.

"Versicherungen für Menschen mit Autos sind ein Pflichtprodukt", sagte Kyle Nakatsuji, Chief Executive Officer von Clearcover, einem Startup für Autoversicherungen. "Und es gibt eine Menge Leute in den USA, die zu viel für die Kfz-Versicherung zahlen und keine Ahnung haben."

Obwohl die Preise national steigen, gibt es mehrere Möglichkeiten, die Verbraucher tun können, um ihre individuellen Sätze zu senken:

Einkaufsbummel

Nur weil Sie jahrelang bei einem Unternehmen waren, sollten Sie nicht dort bleiben. Häufig bleiben die Angebote, die beim Abschluss der Versicherung abgeschlossen wurden, nicht mit der Zeit erhalten. Das Zebra empfiehlt, sich alle sechs Monate bis zu einem Jahr die Prämien für die Kfz-Versicherung anzusehen, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten.

Forschungsbelohnungsprogramme

Bei einigen Versicherungsgesellschaften können Kunden Prämien für das Erreichen von Meilensteinen wie beispielsweise die Aufrechterhaltung eines sauberen Fahrverhaltens verdienen. "Wenn Sie dem Versicherer die Überwachung Ihres Fahrens erlauben, werden einige Versicherer belohnt, vorausgesetzt, Sie fahren im Allgemeinen auf eine sichere Art und Weise", sagte James Carson, Professor für Versicherungen an der University of Georgia.

Shop in loser Schüttung

Viele Unternehmen bieten Rabatte an, wenn ihre Kunden Haus- und Autoversicherungen bündeln. Zum Beispiel verkaufen Unternehmen wie Progressive und Allstate Autoversicherungen sowie Haus- und sogar Motorrad- und Bootsversicherungen, die alle miteinander verbunden werden können.

Überprüfen Sie Ihre andere Versicherung

Andere Faktoren können die Kfz-Versicherung erhöhen, wie beispielsweise Ihre Kreditwürdigkeit oder die Kosten Ihrer Krankenversicherung. Zum Beispiel sind Kfz-Versicherungen der Ansicht, dass Autofahrer hohe Krankenversicherungskosten haben können, was sich auf die Höhe der Kosten auswirken kann, die das Unternehmen im Falle eines Unfalls zahlen müsste.

Schau in die Zukunft

Technologie wie fahrerlose Autos könnten unsere Rettung sein. Mit dem Potenzial für menschliche Fehler könnten die Versicherungskosten sinken. Obwohl Hoyt nicht bis weit in die Zukunft glaubt, dass völlig autonome Fahrzeuge existieren werden, ist dies jetzt möglich.

SCHLIESSEN

Überprüfen Sie Ihre Kreditberichte regelmäßig, da Ihre Kreditwürdigkeit den Zinssatz bestimmt, den Sie für Hypotheken, Kreditkarten oder Autokredite erhalten, sowie den Zinssatz, den Sie für die Autoversicherung zahlen, sagte die Bestseller-Finanzautorin Lynnette Khalfani-Cox.