Google warf der Klage vor, weiße und asiatische Männer von der Einstellung auszuschließen, um die Vielfalt zu steigern

Anonim

SAN FRANCISCO - Google wurde mit einer Klage von einem ehemaligen Recruiter beschimpft, der behauptet, der Internetriese habe ihn gefeuert, weil er sich über Einstellungspraktiken beschwert habe, die die Diskriminierung von Weißen und Asiaten fordern.

Die Klage, die von Arne Wilberg, der als Recruiter für YouTube tätig war, im Januar beim Oberlandesgericht San Mateo eingereicht wurde, behauptet, dass die Muttergesellschaft Google Quoten für die Einstellung unterrepräsentierter Minderheiten gesetzt habe.

Wilberg behauptet außerdem, dass das Management E-Mails und andere Aufzeichnungen über Diversity-Anforderungen gelöscht habe. Er sagte, er sei im November entlassen worden, weil er sich bei seinen Managern und Mitarbeitern über die "illegalen und diskriminierenden Einstellungspraktiken" beschwert habe.

Google-Sprecherin Gina Scigliano sagte, das Unternehmen werde sich energisch gegen die Klage wehren.

"Wir haben eine klare Politik, Kandidaten nach ihrem Verdienst und nicht nach ihrer Identität einzustellen", sagte sie in einer E-Mail. "Gleichzeitig versuchen wir unwillkürlich, einen vielfältigen Pool qualifizierter Kandidaten für offene Positionen zu finden, da uns dies hilft, die besten Mitarbeiter einzustellen, unsere Kultur zu verbessern und bessere Produkte zu bauen."

Die Klage findet in einer hitzigen Debatte über die Bemühungen der Technologiebranche statt, die Zahl der Frauen, Afroamerikaner und Hispanics in ihren Reihen zu erhöhen.

Angesichts des Drucks auf die Vielfalt seiner Belegschaft begann Google im Jahr 2014, öffentlich Daten über die Rasse und die Geschlechterverteilung seiner Reihen auszutauschen von Farbe haben Google in das Fadenkreuz der Kulturkriege der Nation gesteckt.

Der ehemalige Google-Ingenieur James Damore verklagte Google im Januar, weil er behauptete, dass das Unternehmen Konservative und Weiße diskriminiert. Damore wurde im vergangenen Jahr gefeuert, weil er ein Memo verbreitet hatte, in dem argumentiert wurde, dass Googles Bemühungen, die Vielfalt zu erhöhen, teilweise aufgrund der biologischen Unterschiede zwischen Männern und Frauen fehlgeleitet wurden.

Einige Google-Mitarbeiter, die sich für Vielfalt einsetzen, behaupten, dass das Unternehmen nicht genug unternimmt, um sie vor einer Belästigungskampagne ihrer Kollegen nach Damores Beschuss zu schützen das hat sie hasserfüllten Äußerungen und gewalttätigen Drohungen ausgesetzt - und ein ehemaliger Mitarbeiter hat Klage erhoben gegen Rassismus und Sexismus. Google wurde ebenfalls durch ein Gerichtsverfahren und eine Untersuchung des US-Arbeitsministeriums untersucht, um festzustellen, ob es sich dabei um Frauen handelt.

Die Klage von Wilberg wurde erstmals von Bloomberg News berichtet .

FacebookTwitterGoogle + LinkedIn

Google I / O 2017 zeigt die neuesten Innovationen

Vollbildschirm

Auf Facebook posten

Gesendet!

In Ihrem Facebook-Feed wurde ein Link gepostet.

Sundar Pichai, CEO von Google, spricht während der Keynote-Adresse der Google I / O-Konferenz am 17. Mai 2017 in Mountain View, Kalifornien, über Google Lens und Aktualisierungen des Google Assistant. Google gab den neuesten Einblick in die digitalen Dienste und Gadgets hat sich im High-Tech-Kampf versammelt, um eine noch einflussreichere Kraft im Leben der Menschen zu werden. Eric Risberg, AP

Vollbildschirm

Sundar Pichai, CEO von Google, liefert die Keynote-Adresse der Google I / O 2017-Konferenz. Eric Risberg, AP

Vollbildschirm

Der CEO von Google, Sundar Pichai, spricht über Google Lens, mit dem Sie die Kamera Ihres Handys auf Orte und Objekte richten können, um Informationen darüber zu erhalten. Eric Risberg, AP

Vollbildschirm

Anil Sabharwal zeigt Updates für Google Photos während der Keynote-Adresse der Google I / O-Konferenz. Eric Risberg, AP

Vollbildschirm

Stephanie Saad Cuthbertson spricht in der Keynote über Google Play Protect. Eric Risberg, AP

Vollbildschirm

Scott Huffman spricht darüber, dass der Google Assistant jetzt während der Keynote auf dem Apple iPhone verfügbar ist. Eric Risberg, AP

Vollbildschirm

Die Teilnehmer warten in der Schlange, um die Eröffnungsrede auf der Google I / O 2017-Konferenz am 17. Mai 2017 im Shoreline Amphitheatre in Mountain View, Kalifornien, einzugeben. Justin Sullivan, Getty Images

Vollbildschirm

Die Teilnehmer warten auf den Start der Eröffnungsrede auf der Google I / O 2017-Konferenz. Justin Sullivan, Getty Images

Vollbildschirm

Ein Überblick über die Bühne der Google I / O 2017-Konferenz, die am 17. Mai 2017 im Shoreline Amphitheater in Mountain View, Kalifornien, stattfindet. Laura Mandaro,

Vollbildschirm

Für das zweite Jahr in Folge wird Google voraussichtlich seine jährliche Konferenz für Softwareentwickler nutzen, um seine neueste Hardware voranzutreiben. Bei Google I / O 2017 beginnt die Entwicklerkonferenz des Unternehmens mit einer Keynote um 13.00 Uhr (ET), während der Google voraussichtlich viele Neuigkeiten zu seiner neuesten Gadget-Welle und seiner Software veröffentlicht. Der Googleplex ist der Hauptsitz von Google, am 1600 Amphitheatre Parkway in Mountain View, Kalifornien. Marco Della Cava

Vollbildschirm

Aktualisierungen der nächsten Version der Android-Software von Google für Mobilgeräte und des sprachgesteuerten digitalen Assistenten gehören zu den erwarteten Punkten. Matt Rourke, AP

Vollbildschirm

Der Vorstandsvorsitzende von Google, Sundar Pichai, sprach im vergangenen Jahr auf der Google I / O 2016 im Shoreline Amphitheatre am 19. Mai 2016 in Mountain View (Kalifornien). Sundar Pichai wird am 17. Mai 2017 die Keynote für die Google I / O 2017-Konferenz halten. Justin Sullivan, Getty Images

Vollbildschirm

Während der Google I / O-Konferenz 2016 stellte Mario Queiroz, Vizepräsident des Produktmanagements, das neue Google Home vor. Von Google wird erwartet, dass es Neuigkeiten zu den neuesten Geräten und seiner Software gibt. Justin Sullivan, Getty Images

Vollbildschirm

Interessiert an diesem Thema? Möglicherweise möchten Sie auch diese Fotogalerien anzeigen:

Wiederholung

    1 von 13

    2 von 13

    3 von 13

    4 von 13

    5 von 13

    6 von 13

    7 von 13

    8 von 13

    9 von 13

    10 von 13

    11 von 13

    12 von 13

    13 von 13

Automatisches Abspielen

Vorschaubilder anzeigen

Untertitel anzeigen

Letzte FolieNächste Folie