Princess Cruises Schiff entsteht aus der Umgestaltung

Anonim

Eines der 18 Schiffe von Princess Cruises am Donnerstag ging aus einer bedeutenden Umgestaltung hervor, die sieben neue oder überarbeitete Speisemöglichkeiten hervorbrachte.

Die 13-jährige Karibik-Prinzessin erhielt die größte Überholung, die der Food- und Beverage-Betrieb eines Princess-Schiffes jemals erlebt hat, und erhielt so neue Veranstaltungsorte wie ein Grillrestaurant namens Planks BBQ und ein Meeresfrüchte-Outlet namens Steamers Seafood. Die Auslässe ersetzen das alte Cafe Caribe auf Deck 14.

Das Horizon Court-Buffetrestaurant des Schiffes wurde auch durch einen neuen Gelegenheitsstandort namens World Fresh Marketplace ersetzt, der sich auf frisch zubereitete regionale Spezialitäten konzentriert. Auch vier Top-Deck-Outlets für Outdoor-Verpflegung wurden umgestaltet und umbenannt. Dazu gehören Trident Grill, jetzt der Burger- und Taco-bediente Salty Dog Grill, und Pizzeria, jetzt Slice genannt.

Die ehemalige Eisdiele Scoops heißt jetzt Coffee & Cones und serviert Kaffeespezialitäten sowie Gourmet-Eiscreme-Sandwiches und kostenlose Eistüten.

Die Neuauflage von Caribbean Princess brachte auch Verbesserungen für familienorientierte Bereiche wie das Camp Discovery Youth & Teen Center. Der Außenbildschirm des Schiffes wurde ebenfalls verbessert, um Bilder mit höherer Auflösung zu bieten.

Das dritte Karnevalsschiff in einem Monat ergibt sich aus der Überarbeitung

Die Überholung fand in den letzten zwei Wochen in einem Trockendock in Freeport auf den Bahamas statt.