Reiseversicherung: Berechnung des Kaufrisikos oder nicht

Anonim

Marcelo Almeida kauft normalerweise keine Reiseversicherung, obwohl er praktisch auf der Straße lebt.

Aber der Gedanke, dass seine Tochter am Weihnachtsabend im vergangenen Jahr in Chicago nach Coppell, Texas, gestrandet war, veranlaßte ihn, seine Meinung zu ändern.

Die Reise verlief reibungslos. Aber Almeida, ein strategischer Kundenberater für ein globales Bildungsunternehmen, freute sich für den Schutz - nur für den Fall.

"Versicherungen sind eines der Dinge, bei denen man sich neutral fühlt, wenn man sie hat und sie nicht verwenden musste", sagt Almeida, "aber bedauere es zutiefst, wenn du es nicht getan hast und brauchst."

Bei allem, was auf einer Reise schief gehen kann - Sie sind zu krank, um zu fliegen oder Ihren Pass entlang der Champs-Elysees zu verlieren -, kann eine Reiseversicherung hilfreich sein.

MEHR: Das Wichtigste, was Sie tun können, bevor Sie ins Ausland gehen
ARCHIVE: So kaufen Sie die richtige Reiseversicherung für Ihre Reise
ARCHIVE: Reiseversicherung - kaufen oder nicht kaufen?

Je nach den Richtlinien können Reisende zum nächstgelegenen Hotel geleitet werden, wenn ihr Flug storniert wird, sie können sich im Ausland an einen Anwalt wenden, oder sie werden in ein Krankenhaus nach Hause gebracht, wenn sie krank werden.

Ob Sie jedoch eine Versicherung benötigen, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, von den Urlaubskosten bis zu der Jahreszeit, zu der Sie abheben.

"Ich denke, es hängt wirklich davon ab, wie teuer Ihre Reise ist und was Sie sich leisten können zu verlieren", sagt George Hobica, Gründer von Airfarewatchdog.com. "Ich würde es auch in Betracht ziehen, wenn Sie wissen, dass das Wetter schlecht wird. Wenn Sie während der Hurrikansaison nach Juni nach Bermuda reisen, würde ich es wahrscheinlich eher kaufen als im April."

Es ist auch eine Überlegung wert, wenn der Reisende besorgt ist, dass ein Mitglied seiner Gruppe in einem Urlaub, der Skifahren, Radfahren oder andere Sportarten umfasst, krank wird oder sich verletzt, sagt Jeanne Salvatore, Sprecherin des Insurance Information Institute, das die Öffentlichkeit über die Richtlinien informiert .

Wenn solch ein Missgeschick eintritt, sagt sie: "Sie werden wirklich sehr glücklich sein, dass Sie diese Berichterstattung haben."

Was ist abgedeckt?

Ein Basispaket deckt in der Regel die nicht erstattungsfähigen Kosten einer Reise bis zu den jeweiligen Versicherungsgrenzen ab, ist medizinisch abgesichert und bietet Unterstützung bei verschiedenen Notfällen.

Am häufigsten wird das für Dinge, die außerhalb der Kontrolle des Reisenden liegen: Von der Krankheit über die Fluglinie, die einen Flug wegen eines Sturms annulliert, bis zu Ihrem fehlenden Flug, weil Sie einen Unfall auf dem Weg zum Flughafen hatten.

"Einige Richtlinien decken ab, ob Sie zur Arbeit zurückkehren oder der Jury dienen müssen", sagt Linda Kundell, Sprecherin der US Travel Insurance Association.

Aber Vorsicht, warnt sie: "Reiseversicherungen decken kein rücksichtsloses Verhalten ab. Wenn Sie einen Unfall haben, weil Sie betrunken sind, besteht die Gefahr, dass Sie nicht abgesichert sind. Wer also die Versicherung kauft, muss sich vernünftig verhalten."

Die Versicherung unterscheidet sich von der Ausnahmeregelung, die beispielsweise von einer Kreuzfahrtlinie angeboten wird, die einem Reisenden in der Regel eine Gutschrift gibt, die für eine zukünftige Reise und nicht für eine Rückerstattung verwendet wird.

"Sie werden Ihr Geld nicht verlieren, aber Sie werden auch keine Erstattung erhalten", sagt Kundell und fügt hinzu, dass der Verzicht auch Einschränkungen unterliegen kann, z. B. die Anforderung, dass die neu geplante Reise innerhalb eines Jahres stattfindet. "Reiseversicherungen werden Sie nur erstatten, und Sie müssen nicht erneut segeln, wenn Sie nicht wollen."

Ausnahmen können möglicherweise nicht mit zusätzlichen Kosten einhergehen, z. B. für die Zahlung eines zusätzlichen Tages für das Parken oder für die Unterbringung eines Haustieres, sagt David Anderson, Direktor der Produkte von Protect Your Bubble, einer Reiseversicherungsgesellschaft. "All diese Dinge würden unter eine Pauschalpolitik fallen", sagt er.

MEHR: Was jeder Kreuzer wissen sollte, bevor er bucht
ARCHIVE: Der Ostküstensturm zeigt, warum Kreuzfahrer eine Reiseversicherung benötigen
TRAVELER AIDE ARCHIVES: Warum Sie immer eine Reiseversicherung für eine Kreuzfahrt kaufen sollten

Die Reiseversicherung beträgt im Durchschnitt 4% bis 8% der Gesamtkosten der Reise, wobei der Preis je nach Alter des Reisenden variiert. Für Vielflieger Barry Maher sind die Kosten zu steil.

"Es ist überteuert", sagt Maher, ein Unternehmensberater und Referent, der hinzufügt, dass Versicherungsgesellschaften "Wetten ... dass Sie im Laufe der Zeit mehr zahlen werden, als Sie bekommen werden."

Erst letztes Jahr, sagt Maher, habe er einen Flug gehabt, den er viermal verschieben musste, was ihn letztendlich $ 600 kostete.

"Die Leute könnten argumentieren, ich könnte dafür eine Reiseversicherung abschließen", sagt er. "Aber aufgrund der Anzahl der Reisen, die ich unternommen habe, hätte ich weit mehr als 600 USD für den Versicherungsschutz gezahlt."

Denise Gavino ist froh, dass sie sich vor zwei Jahren für eine Reise nach Orlando entschieden hat.

"Aus irgendeinem Grund habe ich während des Checkout-Prozesses zugestimmt, sie zu kaufen", sagt Gavino, eine Flugbegleiterin, die in Houston lebt. "Wow, war ich glücklich. Am Abend vor der Reise beklagte sich mein Sohn, dass es ihm nicht gut gehe." Es stellte sich heraus, dass er die Grippe hatte, und die Reise musste verschoben werden.

"Delta und ihr Versicherungsträger waren sehr hilfreich", sagt sie, "und wir haben eine volle Rückerstattung für unsere Tickets erhalten."

DRITTANFRAGE

Reisende können eine Versicherung bei einer Fluggesellschaft oder einer Kreuzfahrtgesellschaft abschließen. Laut Kundell sind diese Richtlinien möglicherweise nicht so umfassend wie Pakete, die direkt von einem Versicherungsträger erworben werden.

Hobica von Airfarewatchdog.com fügt hinzu, dass die Abdeckung, die sie anboten, auch verschwinden würde, wenn die Reederei oder das Transportunternehmen aus dem Geschäft ausscheiden würden.

"Es ist am besten, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen" von Unternehmen wie Allianz Global Assistance oder Travel Guard. Richtlinien können auch von Reisebüros und einigen Resorts erworben werden.

Wenn ein Reisender unabhängig von den Umständen gedeckt werden möchte, gibt es teurere Richtlinien, die es ihm erlauben, aus irgendeinem Grund zu stornieren.

Die Kosten können bis zu 40% höher sein als bei einer typischen Police. Wenn ein Reisender jedoch Angst davor hat, zu seinem Ziel zu fahren - dies ist normalerweise kein gültiger Anspruch auf die meisten Policen -, könnte er sich aus der Reise befreien und sein Geld zurückbekommen, sagt Kundell .

Unabhängig davon, welche Art von Versicherung Sie kaufen und wo auch immer Sie sie kaufen, machen Sie Ihre Hausaufgaben. Lesen Sie das Kleingedruckte und stellen Sie dem Anbieter eine Vielzahl von Fragen, aus welchen Gründen eine Reklamation zulässig ist. Eine Verspätung des Fluges muss möglicherweise eine bestimmte Anzahl von Stunden dauern, zum Beispiel, um eine Politik einzuleiten, sagt Hobica.

Käufer können andere allgemeine Fragen finden, indem Sie auf die Website der US Travel Insurance Association (www.ustia.org) klicken.

Reisende sollten auch Aufzeichnungen führen, von der Hotelquittung, aus der hervorgeht, wo sie sich bei Stornierung ihres Fluges aufgehalten haben, bis zu einer Nachricht des Arztes, die bestätigt, dass sie zu krank waren, um reisen zu können.

"Wenn die Fluggesellschaft einen Flug aufgrund von Wetter annulliert, stellt die Fluggesellschaft eine Erklärung für Sie bereit", sagt Kundell. "Sie müssen einen Beweis für alles haben, was Sie behaupten."

Salvatore vom Insurance Information Institute empfiehlt auch zu prüfen, ob der Versicherer im Wohnsitzstaat des Käufers zugelassen ist, falls Sie Probleme haben und einen Rechtsmittelplatz benötigen.